• Noch bis Sonntag!
Angebote in:

Versandkostenfrei ab 50 €

Guatemala Rum

Typische Rumcharakteristik: Geschmeidig, süß bis sehr süß, elegant

Die Industrias Licoreras de Guatemala bilden den Zusammenschluss verschiedener Firmen. Die Urzelle liegt in der 1939 gegründeten un in 2.300m Höhe gelegenen Brennerei von Industria Licorera Quetzalteca. Sie ist heute der mit Abstand größte Rumhersteller in Guatemala und die einzige Brennerei, die Rums für den internationalen Markt produziert. Destillation, Lagerung und Abfüllung sind auf verschiedene Standorte aufgeteilt. Sie ist nach wie vor in guatemaltekischem Besitz, wobei der internationale Vertrieb für die Zacapa Rums seit 2008 beim internationalen Getränkekonzern Diageo liegt.

Fast ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Karibik ist, dass hier nicht auf Melasse als Ausgangsprodukt zurückgegriffen wird, sondern die Rums aus Zuckerrohrsirup produziert werden. Er bildet sich als integraler Bestandteil der Zuckerherstellung, ist also kein Nebenprodukt wie die Melasse. Sirup hat einen höheren Zuckergehalt und einen geringeren Sulfatanteil und braucht nicht so hochkonzentriert destilliert zu werden wie Melasse. So beträgt der Alkoholgehalt der Zacapa-Rums je nach Altersvariante zwischen 82% vol. und 92% vol. nach der Destillation. Die Column Still ist beachtliche 23m hoch, daneben gibt es noch verschiedene weitere. Bevor der Rum in frisch getoastete amerikanische Eichenfässer gefüllt wird, findet eine Verdünnung des Destillats auf 60% vol. statt. Die Reifung findet teilweise im Soleraverfahren, in Lagerhäusern, die ebenfalls auf 2.300m Höhe liegen statt. Die wesentlich niedrigeren Temperaturen sorgen für einen anderen Reifungsprozess als unter den sonst üblichen tropischen Gegebenheiten, und auch der Verdunstungsverlust (Angel's Share) ist deutlich geringer.


 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Guatemala Rum
 
Zuletzt angesehene Artikel