• Noch bis Sonntag!
Angebote in:

Versandkostenfrei ab 50 €

Tullamore Dew

Die feinen Blends von Tullamore haben sich längst eine treue Fan-Gemeinde erobert! Die Standard-Abfüllung begeistert mit einem betont fruchtigen Charakter, angenehm sanft und freundlich süß, so wie ein irischer Whiskey sein soll!

Weiterlesen

Die bewegte Firmengeschichte von Tullamore

Die Tullamore Distillery wurde bereits 1820 in der irischen Stadt Tullamore gegründet, und obwohl die beliebten Blends unter dem Label Tullamore nach wie vor großen Erfolg haben, wird in dieser ursprünglichen Tullamore Distillery schon seit über 60 Jahren kein Whiskey mehr hergestellt. In den 1950er Jahren wurde die Produktion in der Tullamore Distillery eingestellt und die Produktion des Tullamore Dew nach Middleton verlegt. Heute befindet sich in den ehemaligen Lagerräumen der Destillerie ein Whiskey-Museum, das an die große Zeit des irischen Whiskeys erinnert.
Die Marke Tullamore wurde damals von Powers übernommen, dann von Irish Distillers geschluckt. Es folgten mehrere Besitzwechsle, ehe Tullamore letztlich dann von William Grant & Sons (die Eigner von Glenfiddich) übernommen und neu belebt. Und zur Freude aller Tullamore Fans wurde im September 2014 nun eine neue Tullamore Destillerie in Tullamore in Betrieb genommen. So kehrte der Tullamore Dew nach über 60 Jahren in die Heimatstadt zurück.

Tullamore

 
Zuletzt angesehene Artikel