• Noch bis Sonntag!
Angebote in:

Versandkostenfrei ab 50 €

Longmorn

Longmorn genießt bei den Blend Herstellern den Ruf eines absoluten Top-Speysiders. Die Single Malts von Longmorn sind nur einer relativ kleinen, wenn auch wachsenden Gruppe von Liebhabern bekannt. Lassen Sie sich von der Qualität der Longmorn Single Malts überzeugen und probieren Sie den exzellenten 16-Jährigen!

Weiterlesen

Die Geschichte von Longmorn
Die Longmorn Distillery wurde 1894 in Betrieb genommen und während die meisten anderen neugegründete Brennereien in dieser Zeit zunächst viele magere Jahre überstehen mussten, hatten die Malts von Longmorn sofort einen durchschlagenden Erfolg!
Dennoch musste der Gründer John Duff 1898 Konkurs anmelden – Longmorn wurde an James Grant verkauft. Die Brennerei blieb bis 1970 in privater Hand, dann kam sie zu The Glenlivet Distillers Ltd, die wiederum acht Jahre später von Seagrim übernommen wurde. 2001 ging Balblair dann in den Besitz der Pernot-Ricard-Tochter Chivas Brothers Ltd. über.

Longmorn betreibt acht Brennblasen. Die Wash Stills wurden bis 1994 direkt mit Kohle befeuert, während die Spirit Stills in einem separaten Gebäude mit Dampf beheizt wurden.

longmorn_whisky_2 longmorn_whisky_3

 
Zuletzt angesehene Artikel