• Noch bis Sonntag!
Angebote in:

Versandkostenfrei ab 50 €

Glenkinchie

Der 12-jährige Glenkinchie ist heute der Klassiker im Glenkinchie Sortiment. In der Nase süß und grasig, mit einem Hauch von Rauch. Im Mund fest und getreidig, mit würzigen Noten im Abgang. Ein wirklich hervorragender Whisky, der von Diageo in die Classic Malt Collection mit aufgenommen wurde. Im Weisshaus Shop finden Sie neben der 12-jährigen Standardabfüllung auch eine ganze Reihe weiterer Jahrgänge.

Weiterlesen

Glenkinchie: Die Firmengeschichte
Die Glenkinchie Distillery liegt südlich von Edinburgh, in dem Örtchen Pencaitland, in einer wunderschönen hügeligen Gegend, die sich ganz hervorragend zum Anbau von Getreide eignet. Dort gründeten John und George Rate 1825 die Brennerei unter dem Namen Milton Distillery. In den Anfangsjahren hatte die Brennerei stark zu kämpfen – so sehr, dass sie einen Großteil der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts lediglich als Sägemühle genutzt wurde. 1881 von einem Brauer aus Edinburgh und einigen Weinhändlern gerettet, entstand dann jedoch aus der Destillerie ein hocheffizientes Unternehmen mit neuester Ausstattung – vom mechanischen Rechen im Maischebottich bis zum eigenen Rangiergleis. Das Getreide kam von den Feldern der Umgebung und der Trester wurde vor Ort an Angus-Rinder verfüttert.
Ein wichtiges Datum für die Glenkinchie Distillery ist das Jahr 1988, als der 10-jährige Glenkinchie zu einem der Diageo Classic Malts gewählt wurde (unten rechts ein Foto der Diageo Classic Malt Selection). Mittlerweile wurde das Portfolio von Glenkinchie stark erweitert und der 10-Jährige wurde durch einen 12-Jährigen ersetzt.

 

 Glenkinchie

 
Zuletzt angesehene Artikel