• Noch bis Sonntag!
Angebote in:

Versandkostenfrei ab 50 €

Fifty Pounds

Fifty Pounds: nach alter Londoner Rezeptur
 

Weiterlesen

 


Fifty Pounds: ein Gin mit Geschichte
Der Fifty Pounds Gin erlebte seine Geburtsstunde kurz nach Inkrafttreten des Gin Acts von 1736. Mehrere unabhängige Londoner Destillerien hatten sich zusammengetan und den Fifty Pounds Gin gemeinsam vermarktet. Der Name „Fifty Pounds“ ist dabei eine direkte Anspielung auf den Gin Act, demzufolge jede Gin Destillerie ab sofort 50 Englische Pfund an Steuern zu zahlen hatte.
Die Rezeptur des Fifty Pounds Gin basierte auf einem alten, traditionellen Gin Rezept, das viele Jahrzehnte lang in Vergessenheit geraten war und erst von den Nachkommen der ursprünglichen Erfinder wiederentdeckt wurde. Zum Glück – denn der sanfte, weiche Fifty Pounds Gin glänzt mit einem ganz eigenen Geschmacksprofil und bereichert so die Bar jedes Gin-Liebhabers.

 

fifty_pounds_gin1

 
Zuletzt angesehene Artikel