• Noch bis Sonntag!
Angebote in:

Versandkostenfrei ab 50 €

Elephant

Möchten Sie einen vollmundigen Gin genießen und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Tierwelt leisten? Dann treffen Sie mit Elephant Gin die richtige Wahl! Ein Teil des Verkaufserlöses kommt der Big Life Foundation oder der Space for Elephants Foundation zugute. Beide Organisationen setzen sich für den Arterhalt der afrikanischen Elefanten ein. Ein fabelhafter Grund zum Anstoßen!

Weiterlesen

Von Afrika inspiriert – in Deutschland produziert

Es ist nicht leicht, aus der breiten Masse der Gins herauszustechen. Elephant Gin hat diese Herausforderung bravourös gemeistert. Gegründet wurde die Spirituosenmarke von Tessa und Robin Gerlach, die mit ihrem Unternehmen gesellschaftliche und soziale Verantwortung übernehmen möchten. Elephant Gin ist ein preisgekrönter London Dry Gin, der mit großer Sorgfalt in Deutschland hergestellt wird. Handverlesene Botanicals sorgen für ein exotisches Geschmackserlebnis und offenbaren eine überraschende Vielfalt an Aromen. Elephant Gin setzt auf geprüfte Qualität, naturnahe Rohstoffe sowie traditionelle Destillationsverfahren, um die Exklusivität des Premium-Gins zu unterstreichen.

Die Vision hinter der Marke

Ihr zukunftsweisendes Businesskonzept entwickelten die Jungunternehmer auf einer Rundreise durch Südafrika. Tessa und Robin Gerlach wollten den Zauber der unberührten Wildnis einfangen und das afrikanische Lebensgefühl in die Welt hinaustragen. Die Liebe zum Gin führte schließlich zur Gründung ihrer Spirituosenmarke. Produziert wird Elephant Gin auf traditionelle Weise in der Nähe von Hamburg. Alle Zutaten sind handverlesen und werden sorgsam aufeinander abgestimmt. Elephant Gin ist ein reines Naturprodukt, das ohne Zuckerzusatz oder künstliche Aromastoffe auskommt. Ein schonender Destilliervorgang trägt maßgeblich zum reinen und samtweichen Geschmack der Spirituose bei.

Botanicals – ein Geschenk der Natur

Elephant Gin wird mit 14 verschiedenen Botanicals aus allen Teilen der Welt angereichert. Deutsche Äpfel und österreichische Kiefernnadeln treffen auf mexikanische Pimentbeeren sowie afrikanische Teufelskralle. Affenbrotbaum, Buchu und Orangenschalen ergänzen die exotische Zutatenliste. Elephant Gin zeichnet sich durch sein sanftes Wacholderaroma aus, das von feinwürzigen Kräuteraromen begleitet wird. Sein angenehm mildes Bouquet begeistert mit fruchtigen und floralen Geschmacksnoten. Eine unterschwellige Schärfe sorgt für ein harmonisches Finish. Der deutsche Gin mit afrikanischen Wurzeln kann pur oder als erfrischendes Mixgetränk konsumiert werden.

Traditionelle Herstellung und strenge Qualitätskontrollen

Der Geburtsort von Elephant Gin liegt in Mecklenburg-Vorpommern. Seine Herstellung setzt sich aus drei elementaren Schritten zusammen: Zunächst werden die Botanicals behutsam mazeriert, damit sie ihre Aromen an den Alkohol abgeben. Anschließend erfolgt die Destillation in der Kupferbrennblase. Am Ende des Produktionsprozesses steht die Herabsetzung auf Trinkstärke. Elephant Gin wird in traditioneller Handarbeit hergestellt, um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten.

Aromatischer Gingenuss mit gutem Gewissen

Elephant Gin ist eine Spirituose, die gut schmeckt und Gutes bewirkt. Die Gründer der Marke haben sich dazu entschlossen, den Erhalt der afrikanischen Natur und den Schutz der Elefanten zu fördern. Aus diesem Grund spenden sie 15 Prozent ihres erzielten Gewinns an zwei gemeinnützige Organisationen in Afrika.

Die Big Life Foundation ist eine wohltätige Stiftung, die sich zur Bekämpfung der Wilderei berufen fühlt. Sie beschäftigt mehr als 280 Wildhüter, lässt weitläufige Landstriche bewachen und vertreibt illegale Großwildjäger. Darüber hinaus möchte Big Life Foundation die Lebensbedingungen der einheimischen Massai verbessern sowie den wirtschaftlichen Fortschritt der afrikanischen Entwicklungsländer vorantreiben. Spendengelder von Elephant Gin werden in erster Linie für die Verpflegung und Ausrüstung der Wildhüter verwendet.

Space For Elephants ist die zweite afrikanische Stiftung, die Spendengelder von Elephant Gin erhält. Diese renommierte Organisation konzentriert sich darauf, zerstörte Wanderrouten der Elefanten wiederherzustellen und dauerhaft zu erhalten. Eine weitere zentrale Aufgabe ist die Bekämpfung der organisierten Wilderei in Südafrika. Die Space For Elephants Foundation kooperiert mit lokalen Behörden, um Arbeitsplätze zu schaffen und Großwildjäger umzuschulen. Elephant Gin finanziert vielversprechende Schulprojekte sowie Ausbildungszentren, die einen beruflichen Neustart ermöglichen und ungeahnte Perspektiven eröffnen. Einheimische dürfen kostenlose Unterrichtsstunden besuchen und erhalten eine umfassende Berufsausbildung. Hierdurch soll die illegale Großwildjagd nachhaltig eingedämmt werden.

elephant_gin1 elephant_gin2

 

 
Zuletzt angesehene Artikel